Genlabor

The Human Pet Project – Kleine Zwischenfälle im Genlabor
(Installation, Fotos von Marcel Vangermain, 2011)

Versteckt zwischen den Zelten des Circus befindet sich das „Human Pet Project“. Hier forscht ein Wissenschaftler daran, der Vereinsamung des Einzelnen in der Gesellschaft mit genetisch veränderten Wesen entgegen zu wirken. Sie sollen die ihnen entgegen gebrachten Gefühle erwidern. Können Zuwendung und Liebe mit wissenschaftlichen Methoden generiert werden?

Als Kommentar zu den jüngsten Entwicklungen auf dem Gebiet der Genetik und der Robotik zeigt Marcel Vangermain mit der Fotoserie „Kleine Zwischenfälle im Genlabor“, was bei unvorhergesehenen Zwischenfällen passieren kann.

Aus der Fotoserie

Aus der Fotoserie

The Human Pet Project – Kleine Zwischenfälle im Genlabor: Ausstellungssituation CIRCUS 3000 auf der UND#6
Ausstellungssituation auf der UND#6

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>