Séance

“Geisterstunde. Interviews mit Göttinnen und Desmoiselles”

- Eine multimediale szenische Lesung
 

Foto: Eta Carinae 2011

Szenerie:
An einem dunklen Abend in einer badischen Kleinstadt zu Beginn des 20ten Jahrhunderts. Die Freundinnen sind verzweifelt, patriarchale Strukturen behindern sie in ihrem Streben nach Unabhängigkeit. Den Feminismus gibt es noch nicht…
Die Frauen begeben sich auf eine spiritistische Reise. Sie veranstalten eine Seance und beschwören den Geist großer berühmter Frauen der Geschichte.
Es zeigen sich außergewöhnliche Phänomene und irrerale Erscheinungen..

Ondine Dietz und Simone van gen Hassend mit Alenka Jovic und Libuse Schmidt
Videos und Musik Herbie Erb

Im Anschluss: Improvisierte sphärische Musik mit Herbie Erb und Gästen

Jüngste Aufführungen:
12. März in der Nancyhalle, Karlsruhe
28. 2. KOHI Kulturzentrum, Karlsruhe



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.